Was heißt eigentlich „et kütt wie et kütt“ auf französisch? Ja, also. Wir haben nun eine Werkstatt gefunden, die uns repariert. „Uns“ ist die Gundel. Das Dings. Aber erst am Freitag. Also bis Freitag hier an der Dordogne verweilen. Was wir erst üben müssen, weil wir ja Reisende sind. Und dann sind wir hier jetzt also in Saint-Loubès. Ein Wahnsinn. Wundervoller Wein, Weinberge, Hühner, ein goldener Hund und ein Nachbar aus Bochum „Wenn ich reservieren würde, brauch ich kein Hobel.“. Und von zwei Hunden wäre ich auch fast gefressen worden, aber das Elektrodings hat mich weggetragen in die Sicherheit. Hier sind wir nun also. Hier, und weißte was … auch egal. Fahren wir halt andermal durch die Pyrenäen. Wenn wir Glück haben, fahren wir ab Freitag die Küste hoch Richtung Bretagne. Und das ist ja nicht das Schlechteste. Zumal mir mein wundervoller Geschäftspartner schon gesagt hat, dass es dort Pommes gibt. o/ — #tourdefrance #gundeldefrance #gundelschaukeley #wisperrocks #saintloubes #gutenabend #franzmeersdonk #güntherwillers #nurdiesge #dordogne #nouvelleaquitaine #ethättnochimmerjotjejange #motorkontrollleuchte #pffff #wersindwirdenn

Instagram filter used: Normal

Photo taken at: Saint-Loubès

View in Instagram ⇒

×

Comments are closed.