ZIEGEN, DIE AUF STREUOBSTWIESEN STEHEN

Nach den Schafen mussten auch die Ziegen vor die Linse. Ganz unverhofft weideten sie im Mai auf der Streuobstwiese hinterm Haus und begrüßten Besucher mit neugierigem Näherkommen und fröhlichem Glockengebimmel (Tipp: Video mit Ton gucken). Leider haben sie die, zumindest bei Streuobstwiesenbauminhabern nicht so gern gesehene, Angewohnheit, auch mal auf den Bäumen zu stehen und daran zu knabbern und eben nicht nur darunter zu weiden. Wurde uns zumindest erzählt. Wollten sie aber gerade nicht. Standen halt lieber rum und guckten.

Weiter geht's